Neymar

Transfer-Gerüchte: Auch um Neymar

Im Sommer ist Transferzeit. Es ist schon enorm welche Summen für einzelne Spieler gezahlt werden.
Weitere Gerüchte über den Transfer von Neymar zu PSG.

Nachdem der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic Paris St. Germain verlässt, muss natürlich für Ersatz gesorgt werden.
Der französische Leader-Club wäre bereit eine Ablösesumme in der Höhe von 194 Millionen Euro zu bezahlen.
Unglaubliche 194 Millionen!

Auch beim BVB geht es heiss her. Manchester United wäre bereit den Deutschen 32 Millionen Euro in die Hände zu drücken, um Mkhitaryans freizugeben.
Beim Torstarken Aubameyang, der übrigens auch einer der schnellsten Fussballerspieler der Welt ist, verzichtet der BVB jedoch auf einen Transfer. Manchester City bot Dortmund über 70 Millionen.
Dortmund möchte sein Kader jedoch auch erweitern und ist offenbar an Mateo Kovacic interessiert (Real Madrid).

Ebenso ist Real Madrid dieses Jahr wieder bereit eine enorme Summe auf den Tisch zu legen.
Für den Mittelfeldspieler Paul Pogba wären die Königlichen bereit 120 Millionen Euro zu überweisen.
Zurzeit spielt Pogba noch bei Juventus Turin.
Auch sind Gerüchte im Umlauf das Real an den Bayernstars Lewandowski und Alaba interessiert sind.
Weiteren Gerüchten zufolge ist Mario Götze mit Juventus Turin im Gespräch.

Es ist schon gigantisch, mit welchen Summen gehandelt wird. Wenn man bedenkt das viele Club’s ohnehin schon verschuldet sind.
Was ist eure Meinung?

 

No Comments

Post a Comment