Schwestern werden zur Vergewaltigung verutreilt

Zwei Schwestern werden von einem Dorfrat in Indien verurteilt. Die Bestrafung lautet Vergewaltigung.
Unglaublich aber war!
Weil der Bruder von der 23-jährige Mennakshi Kumari und ihrer 15-jährige Schwester mit einer Frau aus einem höheren Kastensystem floh (in Indien werden die Menschen in verschiedenen Kasten, Einkommensschichten einsortiert), werden nun die Schwestern dafür bestraft. Diese wiederum flüchtenden nach der Urteilsverkündung auch.

In Indien sind solche Dorfrate- Ältestenrate verboten, jedoch gang und gäbe.
Auch das Urteil ist keine Seltenheit. Sexuelle Bestrafung, bis hin zu Hinrichtungen sind üblich.

Eine Petition von Amnesty International für die Schwestern hat derweil schon über 200’000 Unterschriften.

 

 

(Surce)

1 Comment
  • padener
    Antworten 2. September 2015 at 9:44

    Unglaublich, wie eine Gesellschaft so leben kann…:-(

Post a Comment