Neues Wort: Faksimile

Ein Faksimile ist eine detailgetreue Nachbildung eines Dokuments oder Schriftstücks, das dem Original nicht nur in Bezug auf den Inhalt, sondern auch in Größe, Layout, Schrift und oft sogar Papierbeschaffenheit exakt nachempfunden ist.

Die Technik zur Erstellung der Nachbildung ist dabei unerheblich. So können etwa auch eingescannte Dokumente als Faksimile bezeichnet werden. Ebenfalls leitet sich der Begriff “Fax” von dem Ausdruck ab.

Das lateinische fac simile bedeutet “mach es ähnlich”.

Die kontrovers diskutierte Ausstellung zeigte eine große Anzahl Faksimiles alter Nazidokumente.

Die Presse publizierte ein Faksimile des unter Verschluss gehaltenen Briefs.

No Comments

Post a Comment