Petflaschen gepresst

Neues Bakterium welches Plastik vernichtet entdeckt

Japanische Forscher haben ein neues Bakterium entdeckt und es Ideonella Sakaiensis 201-F6 benannt. Es soll den meist verbreiteten Kunststoff Polyethylenterephthalat, also PET zersetzen können.

Das Bakterium wurde durch Untersuchung von Mikroorganismen unter natürlichen Bedingungen im Ozean entdeckt. Ideonella sakaiensis 201-F6 ernährt sich von PET. Es besitzt zwei Enzyme, die das Plastik in für die Umwelt unbedenkliche Etylenglykol und Therephthalsäure verwandeln.

Diese Entdeckung der neuen Bakterie lässt auf einen Fortschritt und eine Verbesserung für die Zukünftige Plastikbeseitigung hoffen. Früher wurden ähnliche Fähigkeiten nur bei einer kleinen Gruppe von Pilzen entdeckt, die die Wissenschaftler aber bisher nicht an einen grossflächigen Einsatz zur Beseitigung von Industriemüll anpassen konnten.

Die Forschungsergebnisse dieser Bakterie wurden in der Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

No Comments

Post a Comment