ARLINGTON, TX - APRIL 07:  James Young #1 of the Kentucky Wildcats dunks over Amida Brimah #35 of the Connecticut Huskies during the NCAA Men's Final Four Championship at AT&T Stadium on April 7, 2014 in Arlington, Texas. (Photo by Chris Steppig-Pool/Getty Images) ORG XMIT: 477050379

March Madness- Basketballturnier der Superlative

Das NCAA March Madness ist nach dem Super Bowl das zweitgrösste Sportereignis in den USA

Interessant dabei ist, dass es sich dabei nicht um die höchste Liga oder Millionäre auf dem Spielfeld handelt, sondern die Hochschulmeisterschaft.
Das Tunier ist von Mitte März bis Anfang April. 68 Mannschaften treten im einfachen K.-o.-System gegeneinander an.
Begeisterung löst dieses Turnier bei den Zuschauern aber zu einem auch gerade dadurch aus. Die Spieler sind meist unbekannt und möchten sich beweisen.
Dementsprechend ist die Intensität sehr hoch. Der zweite Hauptgrund für die Popularität sind die Tippspiele. Es werden Milliarden von Dollar gewettet.

 

 

 

No Comments

Post a Comment