IMG_3755

Let’s Talk Platten – Nirvana und RHCP

Waaas? Ein neuer Post? Nach knapp einer Woche? Willst du dich nicht erst wieder einen Monat erholen, bist du deinen Blog mit neuem Content versorgst? Oh ja, tatsächlich. Ein neuer Post, nach fünf Tagen. Es ist nunmal so, dass ich momentan (mal wieder) krank bin und viel Zeit habe, deshalb dachte ich, dass es keine schlechte Idee wäre, meine Zeit halbwegs sinnvoll zu nutzen. Nun kommt aber nicht wieder ein Post mit Gedanken und Text, denn so viel hat sich die letzten Tage dann doch nicht getan (obwohl ich schon ein, zwei Themen im Kopf habe, die wohl bald mal angesprochen werden), sondern ein neuer Plattenpost. Denn ich muss euch voller stolz und Freude berichten: Ein Plattenladen hat in unserer Stadt eröffnet! Applaus bitte! Ich bin seit der Eröffnung schon zur Stammkundin mutiert und immer wenn ich in der Nähe bin, muss ich natürlich einen Blick in den Laden werfen. Man könnte ja eine  Lieferung an neuen bzw. gebrauchten Platten verpassen. Gekauft habe ich bis jetzt nur zwei Alben, die beide neu und ungebraucht sind. Aber sie sind mir sehr wichtig, ich habe mich sehr gefreut und sie gehören wohl zu meinen Lieblingsplatten, einfach, weil beide Bands einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen (vorallem die Red Hot Chili Peppers!).

Weiterlesen

No Comments

Post a Comment