MinecraftEdu

Lesen, Schreiben und Minecraft?!

Im Sommer soll eine spezielle Version von Minecraft erscheinen, die speziell für Unterrichtseinheiten in Schulen und im pädagogischen Kontext eingesetzt werden kann. Die Entwicklung basiert auf der bereits bestehenden Mod MinecraftEDU.

MinecraftEdu

Es ist das weltweit beliebteste Computerspiel, und das, obwohl es in vielem einer virtuellen Sandkiste ähnelt. Die Rede ist von Minecraft, dem Spiel, in dem Millionen Erwachsener und Kinder täglich an Phantasiewelten bauen und dessen Markenzeichen die typischen Ecken sind.

2014 kaufte Microsoft das Spiel, was damals für Aufregung und Sorge in der Community sorgte. Nun legte der IT-Riese aus Redmond nach und kaufte auch MinecraftEDU (Educational) eine Weiterentwicklung, mit der Microsoft in den Schulen Fuß fassen möchte. Es sollen einige Dinge grundlegend überarbeitet und verändert und dann im Sommer als Education Edition angeboten werden. Es wird laut Blogeintrag eine kostenlose Trial-Version geben. Bestandskunden von MinecraftEDU erhalten ein Jahr die neue Education Edition gratis.

Die neu eingerichtete Plattform education.minecraft.net dient als Anlaufstelle der Community und für Interessierte, um am Projekt mitzuwirken, sich auszutauschen und zu informieren. Auch Beispiel-Lerninhalte und Unterrichtseinheiten können dort ausgetauscht werden.

No Comments

Post a Comment