Moments-Logo.0.0

Facebook zwingt User zu Umstieg auf Moments-App

Einige Nutzer von Facebook werden zuzeit per E-Mail informiert, dass sie vor dem 7. Juli die Foto-App „Moments“ installieren müssen, um ihre synchronisierten Fotos zu verlieren. Ohne diese App werden die Ordner auf Facebook mit dem Namen „Synched“ oder „Synched from Phone“ am 7. Juli gelöscht.

Nutzer, die die Moments-App nicht verwenden wollen, müssen die synchronisierten Fotos vor dem 7. Juli herunterladen. „Andernfalls werden Sie gelöscht“, teilt Facebook mit. „Das hat keine Auswirkungen auf Fotos oder Videos, die Sie auf Facebook veröffentlicht haben.“

Eigenständige Programme sind ein wichtiges Element von Facebooks Strategie, wie Mark Zuckerberg es bereits betont hat. Immer wieder führt der Anbieter eigenständige Apps wie Messenger, Paper oder Slingshot ein. Es hat auch keine Hemmungen, die Benutzer anschliessend zur Nutzung dieser Apps zu zwingen. Ein bekanntes Beispiel ist die Messenger-App, welcher komplett aus dem Facebook App exportiert wurde.

Moments

No Comments

Post a Comment