101527067-480649207.530x298

Bonbons für 5,9 Milliarden Dollar

Die macher von Candy Crush, King Digital Entretainment wurden vom Branchen-Riesen Activision Blizzard für sage und schreibe 5,9 Milliarden Dollar übernommen.

KingIPO

Activision Blizzard, die unter anderem Unterhaltungssoftware wie Call of Duty, World of Warcraft und Destiny produzieren, haben auf ihrer Website bekanntgegeben dass sie den Smartphone Spiele Hersteller King Digital Entertainment aufgekauft haben.

Die Candy Crush macher, die seit längerem mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hatten, sollten jetzt wohl keine Geldsorgen mehr haben. Sogar der Facebook Boss Zuckerberg, sagte öffentlich dass die Facebook Benutzer endlich von den lästigen Candy Crush anfragen berfreit werden würden. Activision Blizzard kann jetzt wohl auch im Smartphone Geschäft Fuss fassen.

No Comments

Post a Comment