rendition1.img

Battlefield 1: Endlich wieder ein Weltkriegsshooter

Graben, Artillerie, Panzer, Explosionen, Geschrei und Epische Schlachten

Das verspricht das neue Spiel Battlefield Serie „Battlefield 1“. Der kommende Shooter von DICE wird im ersten Weltkrieg spielen. Die Schauplätze werden unter anderem die Westfront, die italienischen Alpen sowie die arabische Wüste sein. Zeitgenössische Fahr- und Flugzeuge wie beispielsweise Mark-I-Panzer und Doppeldecker sowie Kavallerie werden spielbar sein. Der Nahkampf wird im Gegensatz zu den Vorgängerspielen im Vordergrund stehen.

Wie auch bei den Vorgängern ist bei Battlefield 1der Mehrspielermodus das A und O, dessen Karten für maximal 64 Spielern ausgelegt sind. Für den Einzelspielermodus ist eine Kampagne vorgesehen. Spielbar sind die Kampagnen und Mehrspieler-Karten mit den Klassen Assault, Medic, Support und Scout. Zugunsten eines schnelleren Spielflusses wurde hinsichtlich der Fähigkeiten und Eigenschaften von Fahrzeugen und Waffen zum Teil bewusst auf Authentizität verzichtet, beispielsweise die Höchstgeschwindigkeiten der Fahrzeuge und mehr Nutzung von automatischen Waffen.

Battlefield1_Reveal_01

Eine offene Beta soll im Spätsommer an den Start gehen. Vorbesteller der „Early Enlister Deluxe Edition“ stürzen sich drei Tage vor allen anderen in die Schlacht.
Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PS4.
Hier ist noch der offizielle Gameplay Trailer:

No Comments

Post a Comment