2011+NBA+All+Star+Game+iGvc3sXu1XMl

Basketball Legende Kobe Bryant verabschiedet sich von seiner Karriere!

Der Legendäre Basketballspieler Kobe Bryant geht in die Rente.
Gerührt klopfte sich „The Black Mamba“ mit der rechten Hand aufs Herz, salutierte ins Publikum und gab seiner Tochter ein Küsschen.

66 Sekunden vor Ende verabschiedete sich der Basketball-Superstar endgültig von der Bühne des NBA-Allstar-Spiels und wurde auch von den Legenden Michael Jordan und Earvin Magic Johnson gefeiert.

Der Western Conference siegte 196:173 über den Eastern. Sie spektakulären Aktionen wurden von der jüngeren Generation durchzogen, dennoch war Bryant der umjubelte Hauptdarsteller.  „Ich hatte so viel Spaß, mit den Jungs zu spielen, zu lachen und rumzublödeln“, sagte Bryant.

Schon vor Beginn der Showveranstaltung drehte sich alles um den fünfmaligen NBA-Champion der Los Angeles Lakers: Als letzter Teilnehmer trat er im Funkenregen des Hallen-Feuerwerks aus der Kulisse, wurde mit Videos seiner Highlights und einer Ansprache von Johnson geehrt. „Ich sehe einen anderen Kobe als während seiner gesamten Karriere. Es ist toll, dass er es genießen kann“, sagte die Lakers-Ikone über den bestens aufgelegten Bryant. „Er hat uns mit 20 unglaublichen Jahren gesegnet, er besitzt so viele Rekorde.“

Mit 18 Nominierungen und 15 Teilnahmen beim Allstar-Treffen der besten und beliebtesten NBA-Spieler liegt Bryant jeweils hinter Kareem Abdul-Jabbar auf Rang zwei der ewigen Bestenliste.

Auch dass Bryant den Rekord für die meisten Zähler bei Allstar-Spielen an LeBron James verlor, konnte seiner guten Laune aber nichts anhaben. „Er geht so, wie er es wollte, er hat dem Spiel viel Freude bereitet“, schwärmte Basketball-Ikone Jordan. „Er hat es verdient. Jetzt wird seine große Aufgabe sein, zu sehen, was er zukünftig machen wird.“

No Comments

Post a Comment